Inhalt

HDRFöR
Text gilt ab: 01.01.2021
Gesamtvorschrift gilt bis: 31.12.2023

6. Antragstellung

1Vor Antragstellung ist ein Beratungsgespräch mit Vertretern des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat (Staatsministerium) und der örtlich zuständigen Regierung durchzuführen. 2Die örtlich zuständige Regierung ist die Bewilligungsbehörde. 3Anträge sind schriftlich bei der Bewilligungsbehörde einzureichen.