Inhalt

Text gilt ab: 30.03.2021
Gesamtvorschrift gilt bis: 31.12.2021

8. Antragstellung

1Antragsberechtigt sind die Gemeinden; für HPT die Einrichtungsträger. 2Für die Förderung ist ein Antrag nach dem in elektronischer Form vom Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales zur Verfügung gestellten Muster bei der jeweils zuständigen Bewilligungsbehörde einzureichen. 3Der Förderantrag muss Aussagen zum beantragten Fördergegenstand der Ziffer 2.1 bis 2.3 dieser Richtlinie enthalten.