Inhalt

RaPO
Text gilt ab: 01.10.2010
Fassung: 17.10.2001
§ 34
Umfang der Diplomprüfung, Prüfungsfächer
1Die Prüfungsordnung der Hochschule regelt insbesondere
1.
welche Pflicht- und Wahlpflichtfächer Prüfungsfächer sind,
2.
die Art der Prüfung, die Bearbeitungszeit von schriftlichen und die Dauer von mündlichen Prüfungen,
3.
in welchen Pflicht- und Wahlpflichtfächern als Voraussetzung für die Zulassung zu den Prüfungen der Diplomprüfung studienbegleitende Leistungsnachweise und Teilnahmenachweise zu erbringen sind,
4.
in welchen Pflicht- und Wahlpflichtfächern eine auf studienbegleitenden Leistungsnachweisen beruhende Endnote im Diplomprüfungszeugnis auszuweisen und ob diese Endnote Voraussetzung für das Bestehen der Diplomprüfung ist,
5.
in welchen Prüfungsfächern und mit welchem Gewicht studienbegleitende Leistungsnachweise auf die Endnote anzurechnen sind,
6.
mit welchem Gewicht die einzelnen Endnoten und die Note der Diplomarbeit in die Prüfungsgesamtnote eingehen.
2In allen Studiengängen umfasst die Diplomprüfung eine Diplomarbeit. 3 § 29 Abs. 2 bis 4 gelten entsprechend. 4Das achte Studiensemester ist von größeren Studienarbeiten freizuhalten, die die Anfertigung der Diplomarbeit in diesem Semester ausschließen.