Inhalt

GDVG
Text gilt ab: 01.08.2020
Fassung: 24.07.2003
Art. 29d
Tätigkeit der Mitglieder, Unabhängigkeit
(1) Die Mitarbeit in den Ethik-Kommissionen erfolgt ehrenamtlich.
(2) 1Die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder sind bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben unabhängig und an fachliche Weisungen nicht gebunden. 2Sie sind nur ihrem Gewissen verantwortlich.