Inhalt

BFSO HeilB
Text gilt ab: 01.08.2021
Fassung: 18.01.1993
§ 2
Ausbildungsziele
(1) Die Berufsfachschule für Ergotherapie dient der Ausbildung nach § 4 Abs. 1, § 5 des Gesetzes über den Beruf der Ergotherapeutin und des Ergotherapeuten (Ergotherapeutengesetz –ErgThG) vom 25. Mai 1976 (BGBl I S. 1246) in der jeweils geltenden Fassung.
(2) Die Berufsfachschule für Physiotherapie dient der Ausbildung nach § 9 des Gesetzes über die Berufe in der Physiotherapie (MPhG) vom 26. Mai 1994 (BGBl I S. 1084) in der jeweils geltenden Fassung.
(3) Die Berufsfachschule für Logopädie dient der Ausbildung nach § 4 Abs. 1, § 5 des Gesetzes über den Beruf des Logopäden (LogG) vom 7. Mai 1980 (BGBl I S. 529) in der jeweils geltenden Fassung.
(4) Die Berufsfachschule für Massage dient der Ausbildung nach § 4 Abs. 1 und 2 des Gesetzes über die Berufe in der Physiotherapie (MPhG) vom 26. Mai 1994 (BGBl I S. 1084) in der jeweils geltenden Fassung.
(5) Die Berufsfachschule für Orthoptik dient der Ausbildung nach § 4 des Orthoptistengesetzes (OrthoptG) vom 28. November 1989 (BGBl I S. 2061) in der jeweils geltenden Fassung.