Inhalt

AgrTSO
Text gilt ab: 01.09.2020
Fassung: 31.05.2001
Anlage 4 (zu § 9 Abs. 1)
Stundentafel Technikerschule für Waldwirtschaft (§ 1 Satz 2 Nr. 2)


1. Schuljahr
2. Schuljahr


Wochenstunden
Wochenstunden
1.
PFLICHTFÄCHER


1.1
Allgemeinbildung


1.1.1
Deutsch1)
2
2
1.1.2
Mathematik1)
2
2
1.1.3
Englisch1)2)
3
2


7
6
1.2
Wald und Forstwirtschaft


1.2.1
Waldökologie mit Standort- und Ertragskunde, Waldbau, Wald- und Naturschutz
9
5
1.2.2
Technische Produktion mit Arbeitslehre, Forstnutzung und Walderschließung
5
2
1.2.3
Jagdmanagement, Jagdökologie, Jagdrecht
3
1.2.4
Vorbereitung auf die Jägerprüfung3)
4


21
7
1.3
Management


1.3.1
Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Holzverkauf und Marketing
3
4
1.3.2
Recht und Soziales, Forstpolitik, Waldpädagogik1)
5
3
1.3.3
Berufsausbildung und Mitarbeiterführung
4
1.3.4
Informationstechniken, Datenverarbeitung, Geoinformationssysteme (GIS)
2


10
11
1.4
Projektarbeit und spezielle Themen, Betriebspraktikum 4)
2
8
2.
WAHLPFLICHTFÄCHER
2
2.1
Unternehmensgründung5)


2.2
Projektmanagement5)


2.3
Geschäftsführung forstlicher Zusammenschlüsse5)


2.4
Qualifizierte Baumschau und -kontrolle5)


2.5
Vertiefung: Geoinformationssysteme (GIS) /EDV-Fachverfahren5)



Mindestpflichtstunden
40
34
3.
WAHLFÄCHER


3.1
Englisch-Vertiefung
1
3.2
Mathematik-Vertiefung
1

1) [Amtl. Anm.:] Das Fach ist in die Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife einzubringen.
2) [Amtl. Anm.:] In dem Fach ist die schriftliche Ergänzungsprüfung abzulegen.
3) [Amtl. Anm.:] Studierende, welche über die Berechtigung zum Erwerb des Jagdscheins verfügen, können auf Antrag von der Teilnahme befreit werden.
4) [Amtl. Anm.:] Im ersten Schuljahr sind keine Leistungsnachweise zu erbringen; im zweiten Schuljahr wird ein zweiwöchiges Betriebspraktikum durchgeführt.
5) [Amtl. Anm.:] Aus den angebotenen, jeweils einstündigen Wahlpflichtfächern wählt der Studierende zwei Fächer aus.