Inhalt

AVBayJG
Text gilt ab: 17.05.2024
Fassung: 01.03.1983
§ 5
Satzung der Jagdgenossenschaft
(1) Die Satzung der Jagdgenossenschaft muß folgende Vorschriften der Mustersatzung (Anlage 1) unverändert enthalten:
§ 1
(Name und Sitz der Jagdgenossenschaft),
§ 3
(Mitglieder der Jagdgenossenschaft),
§ 5
(Organe der Jagdgenossenschaft),
§ 6
(Versammlung der Jagdgenossen),
§ 7
(Durchführung der Versammlung der Jagdgenossen),
§ 8
(Beschlußfassung der Versammlung der Jagdgenossen),
§ 9
(Vorstand der Jagdgenossenschaft),
§ 10
(Sitzungen des Jagdvorstandes),
§ 11
(Jagdvorsteher),
§ 12
(Kassenführer),
§ 13
(Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen) und
§ 14
Abs. 1 und 2, Abs. 3 Sätze 1 und 2 und Abs. 4 (Kassenverwaltung, Geschäfts- und Wirtschaftsführung).
(2) Die Jagdgenossenschaften haben ihre Satzungen an die neue Rechtslage anzupassen und in geänderter Fassung bekanntzumachen.
(3) Die Absätze 1 und 2 finden auf Angliederungsgenossenschaften sinngemäß Anwendung.