Inhalt

AVBayJG
Text gilt ab: 01.07.2024
Fassung: 01.03.1983
§ 12c
Anzeigepflicht
1Wer Schlagfallen verwendet, hat dies vorher der Jagdbehörde anzuzeigen, in deren Bezirk sie eingesetzt werden sollen. 2Die Anzeige muß folgende Angaben enthalten:
1.
Anzahl und Art der Fallen,
2.
Kennzeichen der Fangeisen (Art. 29a Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 BayJG, § 12e),
3.
Einsatzort (Jagdrevier) und Verwendungszeitraum.
3Bei Änderung der angezeigten Verhältnisse ist entsprechend zu verfahren.