Inhalt

BayMG
Text gilt ab: 31.12.2020
Fassung: 22.10.2003
Art. 7
Kurzberichterstattung, Übertragung von Großereignissen
1Das Recht auf unentgeltliche Kurzberichterstattung im Fernsehen über Veranstaltungen und Ereignisse, die öffentlich zugänglich und von allgemeinem Informationsinteresse sind, richtet sich nach § 5 des Rundfunkstaatsvertrags. 2Für die Übertragung von Großereignissen gilt § 4 des Rundfunkstaatsvertrags.