Inhalt

BayKlimaG
Text gilt ab: 01.01.2021
Fassung: 23.11.2020
Art. 8
Bayerischer Klimarat
(1) Der Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz kann zur Beratung und Unterstützung in den Fragen des Klimaschutzes und Klimawandels Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen heranziehen (Bayerischer Klimarat).
(2) 1Der Bayerische Klimarat tagt unter dem Vorsitz des Staatsministers für Umwelt und Verbraucherschutz. 2Die weiteren Mitglieder werden von ihm jeweils für die Dauer von drei Jahren berufen. 3Wiederberufung ist zulässig.