Inhalt

BayGaV
Text gilt ab: 01.05.2019
Fassung: 23.06.1992
§ 18
Berufung und Abberufung der Gutachter
1Die Gutachter werden vom Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr berufen und abberufen. 2Die Berufung der Gutachter nach § 17 Satz 5 erfolgt auf Vorschlag des Staatsministeriums der Finanzen und fürHeimat oder einer von ihm bestimmten Behörde.