Inhalt

BayStG
Text gilt ab: 01.05.2019
Fassung: 26.09.2008
Art. 15
1Die Stiftungsaufsichtsbehörde ist befugt, im Namen der Stiftung Ansprüche gegen Mitglieder der Stiftungsorgane gerichtlich geltend zu machen, sofern dies nicht binnen angemessener Frist durch das zuständige Organ der Stiftung selbst geschieht. 2 Art. 13 Satz 3 gilt entsprechend.