Inhalt

BayFiG
Text gilt ab: 01.05.2019
Fassung: 10.10.2008
Art. 54
1Die Bildung der Zwangsgenossenschaft erfolgt durch Anordnung der Kreisverwaltungsbehörde; diese hat gleichzeitig die Genossenschaftssatzung zu erlassen. 2Mit dem Erlass der Satzung erlangt die Genossenschaft die Rechtsfähigkeit. 3Nach Bildung der Zwangsgenossenschaft finden die Bestimmungen dieses Abschnitts entsprechende Anwendung.