Inhalt

BoFiV
Text gilt ab: 01.01.2021
Fassung: 01.12.1995
Nächstes Dokument (inaktiv)
Anhang II
Nummer 1

Schematische Darstellung des Seebodens bei mittlerem Wasserstand
Schematische Darstellung
Nummer 2

Benennung der einzelnen Teile eines Kiemennetzes (Maschenreihe, Maschenschenkel, Schnur)
Benennung
Nummer 3

Freitreibender Schwebsatz mit 3 Netzen
(pro Satz sind höchstens 4 Netze zulässig)
Schwebsatz
Nummer 4

Verankerter Schwebsatz, Spannsatz oder Forellensatz mit drei Netzen
(Die drei Sätze unterscheiden sich voneinander durch die Art der Netze [Maschenweite, Länge und Höhe] sowie die Anzahl der Netze, die pro Satz zugelassen sind)
Verankerter Schwebsatz
Nummer 5

Bodennetze an der Halde mit Kehr
Nummer 5a

Spiegelnetz
Nummer 6

Trappnetz
Nummer 7

Einzelne Aalreuse mit Flügeln und Leitgarn
Nummer 8

Aalreusensatz
Nummer 9

Legschnüre
Schwebschnur auf Hechte und Aale
Grundschnur auf Aale und Traschen