Inhalt

GO
Text gilt ab: 17.03.2021
Fassung: 22.08.1998
Nächstes Dokument (inaktiv)
Art. 122
Inkrafttreten, Außerkrafttreten
(1) 1Dieses Gesetz ist dringlich. 2Es tritt am 18. Januar 1952 in Kraft.1
(2) Art. 47a tritt mit Ablauf des 31. Dezember 2022 außer Kraft.
(3) Art. 120a Satz 1 und 2 tritt mit Ablauf des 31. Dezember 2022, Art. 120a Satz 3 tritt mit Ablauf des 31. Dezember 2032 außer Kraft.
(4) Art. 120b tritt mit Ablauf des 31. Dezember 2021 außer Kraft.

1 [Amtl. Anm.:] Diese Vorschrift betrifft das Inkrafttreten des Gesetzes in der ursprünglichen Fassung vom 25. Januar 1952 (GVBl S. 19). Der Zeitpunkt des Inkrafttretens der späteren Änderungen ergibt sich aus den jeweiligen Änderungsgesetzen.