Inhalt

GDPO
Text gilt ab: 01.05.2019
Fassung: 26.10.2004
§ 10
Aufgaben des schriftlichen Teils der Prüfung
(1) Der schriftliche Teil der Prüfung umfasst folgende Klausurarbeiten:
1.
Aufsatz über ein Thema aus der Lebenswelt Gehörloser mit aktuellem Bezug in deutscher Sprache, es werden drei Themen zur Wahl gestellt; die Bearbeitungszeit beträgt 180 Minuten.
2.
Übersetzung eines anspruchsvollen Textes von einem Bildträger (maximal 5 Minuten) aus DGS in die deutsche Schriftsprache; die Bearbeitungszeit beträgt 60 Minuten.
(2) 1Jede Klausurarbeit ist von zwei der nach § 5 Abs. 3 eingesetzten Prüferinnen oder Prüfer zu bewerten. 2Bei abweichender Bewertung soll versucht werden, eine Einigung über die Note zu erzielen. 3Kommt keine Einigung zustande, trifft das vorsitzende Mitglied der Prüfungskommission den Stichentscheid. 4Besondere Vorkommnisse sind in Schriftform festzuhalten und den Prüfungsakten beizufügen.