Inhalt

BayZulV
Text gilt ab: 01.01.2021
Fassung: 16.11.2010
Anlage 2
Lehrerfunktionszulage
(Monatsbeträge in Euro)
Gültig ab 1. Januar 2021
Nr.
Lehrkräfte – Funktionen

1.
Fachoberlehrer und Fachoberlehrerinnen (ohne Fachhochschulausbildung) in der Besoldungsgruppe A 11

1.1
als Fachbetreuer oder Fachbetreuerin an einer beruflichen Schule für Fächer, in denen Pflichtunterricht in praktischer Fachkunde, in Fachpraxis, in Schreibtechnik, in Fremdsprachen oder in Musik erteilt wird, wobei die Bestellung zum Fachbetreuer oder zur Fachbetreuerin durch die Ernennungsbehörde verfügt sein muss
60,20
1.2
als zentraler Fachberater oder zentrale Fachberaterin an den Städtischen Realschulen der Landeshauptstadt München
60,20
2.
Zweite Realschulkonrektoren und Zweite Realschulkonrektorinnen, Realschulkonrektoren und Realschulkonrektorinnen, Realschulrektoren und Realschulrektorinnen, Realschuldirektoren und Realschuldirektorinnen, Zweite Sonderschulkonrektoren und Zweite Sonderschulkonrektorinnen, Sonderschulkonrektoren und Sonderschulkonrektorinnen, Sonderschulrektoren und Sonderschulrektorinnen


als Leiter oder Leiterin eines Seminars für die Ausbildung von Lehrern und Lehrerinnen an Realschulen oder Förderschulen
90,31
3.
Studienräte und Studienrätinnen im Förderschuldienst

3.1
als Leiter oder Leiterin eines Schülerheims
60,20
3.2
als Fachberater oder Fachberaterin für Hör- und Sprachgeschädigte bei den Gesundheitsämtern
60,20
4.
Studienräte und Studienrätinnen, Oberstudienräte und Oberstudienrätinnen

4.1
als Leiter oder Leiterin eines Schülerheims
60,20
4.2
als Landesbeauftragter oder Landesbeauftragte für den Computereinsatz und Programmierten Unterricht im Fachunterricht
90,31
4.3
als Seminarlehrer oder Seminarlehrerin an beruflichen Schulen
90,31
4.4
als Seminarlehrer oder Seminarlehrerin an Gymnasien
90,31
4.5
als medienpädagogisch-informationstechnischer Berater oder medienpädagogisch-informationstechnische Beraterin bei dem oder der Ministerialbeauftragten
90,31
4.6
als medienpädagogisch-informationstechnischer Berater oder medienpädagogisch-informationstechnische Beraterin im Regierungsbezirk für den Bereich der beruflichen Schulen (ohne Fachoberschulen und Berufsoberschulen)
90,31
5.
Studiendirektoren und Studiendirektorinnen1, Oberstudiendirektoren und Oberstudiendirektorinnen


als ständiger stellvertretender Seminarvorstand
60,20/90,312
6.
Studiendirektoren und Studiendirektorinnen3, Oberstudiendirektoren und Oberstudiendirektorinnen an Gymnasien


als Seminarvorstand, soweit kein ständiger stellvertretender Seminarvorstand bestellt ist
60,20/90,312

1 [Amtl. Anm.:] Die Zulage erhalten nur Studiendirektoren und Studiendirektorinnen, die als solche ständige Vertreter und Vertreterinnen von Schulleitern oder Schulleiterinnen sind.
2 [Amtl. Anm.:] Studiendirektoren und Studiendirektorinnen erhalten eine Zulage von 90,31 €, Oberstudiendirektoren und Oberstudiendirektorinnen eine Zulage von 60,20 €.
3 [Amtl. Anm.:] Die Zulage erhalten nur Studiendirektoren und Studiendirektorinnen, denen die Leitung der Schule übertragen ist.