Text gilt ab: 01.01.2020
Fassung: 15.12.1998
Art. 27
Kein Mitglied des Landtags darf zu irgendeiner Zeit wegen seiner Abstimmung gerichtlich oder dienstlich verfolgt oder sonst au├čerhalb der Versammlung zur Verantwortung gezogen werden.