HKaG
Text gilt ab: 01.01.2021
Fassung: 06.02.2002
Art. 82
Liegt nach dem Ergebnis des Untersuchungsverfahrens eine Verletzung der Berufspflichten nicht vor oder ist sie nicht nachzuweisen, so stellt das Berufsgericht das Verfahren ein.