GO
Text gilt ab: 17.03.2021
Fassung: 22.08.1998
Art. 50
Einschränkung des Vertretungsrechts
Gemeinderatsmitglieder dürfen Ansprüche Dritter gegen die Gemeinde nur als gesetzliche Vertreter geltend machen.