Inhalt

FoRGDV
Text gilt ab: 30.08.2014
Fassung: 29.01.1959
Anlage 3
Forstamt …………………
Verpflichteter Waldbesitzer ……………………
Wertsberechnung zur Ermittlung des Ablösungsbetrags für angeforstete Massivbauten, für die Massivbauentschädigung bezahlt worden ist (Art. 22 Abs. 6 FoRG) – ohne urkundliche Verpflichtung zu dauernder Massivunterhaltung – für
………………………………………………………………
………………………………………………………………
………………………………………………………………
beim Anwesen
Gemeinde und Haus-Nr. ………………………………………
Hausname ………………………………………………
Flurstück und Gemarkung ……………………………………
Forstrechtskataster-Nr. ………………………………………
Eigentümer………………………………………………

Erstellt am …………………

durch ……………………
Nr. des Holzvoranschlags
Sortiment
Masse
Marktpreis
Gegenleistungen und Aufwendungen des Berechtigten
Erntekostenfreier Marktpreis nach Abzug der Gegenleistungen und Aufwendungen
Lebensdauer des massiven Bauteils
Zahl der Jahre, die vom Zeitpunkt der Ablösung bis zum Ende der Lebensdauer des derzeitigen Massivbaus verstreichen
Lebensdauer des durch den Massivbau ersetzten angeforsteten Holzbauteils
Ablösungswert*) des Massivbaus (-bauteils) nach der Formel
(r + r/1.04m-1) · 1/1.04m
Bemerkungen
Werbungskosten
Unständige Gegenreichnisse
Sonst. Aufwendungen
fm
je fm
im ganzen
je fm
im ganzen
Stück
Einheit
im ganzen
Einheit
im ganzen
Euro
Euro
Euro
Euro
r Euro
Jahre
n Jahre
m Jahre
Euro
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18













































































































*) [Amtl. Anm.:] Hierzu kommen im Fall des Art. 22 Abs. 3 Buchst. c FoRG vier v.H. des Werts Summe Sp. 13