Inhalt

EBOA
Text gilt seit: 30.04.2013
Fassung: 03.03.1983
Anlage 6 (zu § 7 Abs. 4 und § 8 Abs. 3)
Vergrößerung des lichten Raumes und der Gleisabstände für Schmalspur
1. Gleise ohne Rollfahrzeugbetrieb
Bogenhalbmesser
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
m
mm
mm
5000
20
20
2000
25
25
500
25
25
400
30
30
250
30
30
225
35
35
180
35
35
150
40
40
120
60
45
100
80
55
80
105
75
60
150
105
50
185
135
40
240
175
Zwischenwerte dürfen geradlinig eingeschaltet werden; die Maße der Vergrößerung sind auf volle 5 mm aufzurunden.
2. Gleise mit Rollfahrzeugbetrieb
2.1 Wenn Regelspurwagen unbeschränkt befördert werden
Bogenhalbmesser
Bei Rollbockbetrieb
Bei Rollwagenbetrieb
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
m
mm
mm
mm
mm
unter 1500 bis 500
0
0
0
20
unter 500 bis 300
0
0
0
40
unter 300 bis 250
30
10
20
60
unter 250 bis 225
60
30
60
60
unter 225 bis 200
90
60
80
70
unter 200 bis 190
100
100
100
70
unter 190 bis 180
130
100
110
80
unter 180 bis 150
190
170
180
120
unter 150 bis 120
370
360
390
320
unter 120 bis 100
590
550
600
510
unter 100 bis 90
730
690
750
650
unter 90 bis 80
900
840
910
800
unter 80 bis 70
1120
1050
1160
1010
unter 70 bis 60
1420
1300
1460
1260
2.2 Wenn Regelspurwagen mit höchstens 15,00 m Drehzapfenabstand befördert werden
Bogenhalbmesser
Bei Rollbockbetrieb
Bei Rollwagenbetrieb
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
m
mm
mm
mm
mm
unter 1500 bis 500
0
0
0
20
unter 500 bis 300
0
0
0
40
unter 300 bis 250
10
10
20
60
unter 250 bis 225
30
30
60
60
unter 225 bis 200
50
50
60
70
unter 200 bis 190
70
70
70
70
unter 190 bis 180
100
100
80
80
unter 180 bis 150
110
140
120
120
unter 150 bis 120
170
220
190
190
unter 120 bis 100
220
300
260
260
unter 100 bis 80
310
430
360
380
unter 80 bis 60
450
630
530
580
unter 60 bis 50
570
790
670
740
unter 50 bis 40
740
1030
880
980
unter 40 bis 35
880
1210
1030
1160
unter 35 bis 30
1050
1430
1230
1370
unter 30 bis 25
1290
1730
1520
1670
unter 25 bis 20
1660
2160
1950
2100
unter 20 bis 15
2310
2830
2710
2750
2.3 Wenn Regelspurwagen mit höchstens 8,00 m Radsatz- oder Drehzapfenabstand befördert werden
Bogenhalbmesser
Bei Rollbockbetrieb
Bei Rollwagenbetrieb
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
m
mm
mm
mm
mm
unter 1500 bis 500
0
0
0
20
unter 500 bis 300
0
0
0
40
unter 300 bis 250
10
10
0
60
unter 250 bis 225
20
20
0
60
unter 225 bis 200
30
30
10
70
unter 200 bis 190
40
40
10
70
unter 190 bis 180
40
40
10
80
unter 180 bis 150
60
60
30
100
unter 150 bis 120
100
100
60
140
unter 120 bis 100
110
150
70
190
unter 100 bis 80
140
210
110
270
unter 80 bis 60
200
310
170
390
unter 60 bis 50
250
390
220
480
unter 50 bis 40
320
500
290
630
unter 40 bis 35
380
600
350
740
unter 35 bis 30
450
710
420
880
unter 30 bis 25
540
860
510
1060
unter 25 bis 20
680
1080
650
1330
unter 20 bis 15
920
1440
900
1760
2.4 Wenn Regelspurwagen mit höchstens 4,50 m Radsatzabstand befördert werden
Bogenhalbmesser
Bei Rollbockbetrieb
Bei Rollwagenbetrieb
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
Bogeninnenseite
Bogenaußenseite
m
mm
mm
mm
mm
unter 1500 bis 500
0
0
0
20
unter 500 bis 300
0
0
0
40
unter 300 bis 250
10
10
0
60
unter 250 bis 225
20
20
0
60
unter 225 bis 200
20
20
10
70
unter 200 bis 190
20
20
10
70
unter 190 bis 180
20
20
10
80
unter 180 bis 150
20
30
20
90
unter 150 bis 120
30
50
30
110
unter 120 bis 100
30
70
50
140
unter 100 bis 80
40
100
60
170
unter 80 bis 60
50
140
100
230
unter 60 bis 50
60
170
130
270
unter 50 bis 40
80
220
180
340
unter 40 bis 35
90
270
210
400
unter 35 bis 30
100
320
250
460
unter 30 bis 25
130
390
310
550
unter 25 bis 20
160
490
390
670
unter 20 bis 15
210
650
540
890