Inhalt

5. Aufnahmevoraussetzungen

5.1 

Die Aufnahme in den Schulversuch setzt voraus:

5.1.1 

das Vorliegen der Aufnahmevoraussetzungen nach § 4 Abs. 1 FakOSozPäd

5.1.2 

die Hochschulzugangsberechtigung nach dem Bayerischen Hochschulgesetz (BayHSchG) bzw. der Qualifikationsverordnung (QualV).

5.2 

Die Aufnahme in den Schulversuch erfolgt jeweils nur zum Wintersemester.

5.3 

Abweichend von § 6 FakOSozPäd ist eine Aufnahme in das zweite Studienjahr der Fachakademie im Rahmen des kombinierten Bildungsgangs nicht möglich.