Text gilt seit: 01.08.2017
Gesamtvorschrift gilt bis: 31.07.2021

1. Ziele und Inhalte

1Im Schulversuch Bilinguale Grundschule Französisch soll ein bilinguales Angebot entwickelt werden, in dem interessierte Grundschülerinnen und Grundschüler neben der deutschen Sprache auch Sprachkompetenz im Französischen erwerben.
2Die Modellschulen bauen dazu systematisch und nachhaltig ein Schulprofil Bilinguale Grundschule Französisch auf. 3Profilbildende Maßnahmen beziehen sich auf
die Förderung der Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler im Französischen,
die Ausgestaltung des Schullebens,
die Personalentwicklung und
die Vernetzung mit externen Partnern.
4Der Schulversuch soll Erkenntnisse hinsichtlich des Kompetenzerwerbs der Schülerinnen und Schüler im Französischen erbringen. 5Darüber hinaus sollen Erfahrungen gewonnen werden, wie die Schulentwicklung an jeder Schule eine erfolgreiche Einführung bilingualer Angebote unterstützen kann.