BayIngAMV
Text gilt seit: 01.03.2018
Fassung: 24.01.2018

Verordnung zur Regelung von Ausgleichsmaßnahmen nach dem Bayerischen Ingenieurgesetz
(Bayerische Ingenieur-Ausgleichsmaßnahmenverordnung – BayIngAMV)
Vom 24. Januar 2018
(GVBl. S. 33)
BayRS 702-2-1-W

Vollzitat nach RedR: Bayerische Ingenieur-Ausgleichsmaßnahmenverordnung (BayIngAMV) vom 24. Januar 2018 (GVBl. S. 33, BayRS 702-2-1-W)
Auf Grund des Art. 4 Abs. 3 Satz 1 und 3 des Bayerischen Ingenieurgesetzes (BayIngG) vom 12. Juli 2016 (GVBl. S. 156, BayRS 702-2-W) verordnet das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst: