Inhalt

§ 8 Sitzungen

(1) Der Vorsitzende des Beirats oder der von ihm beauftragte Vertreter (§ 6) leiten die Sitzungen.
(2) Die Sitzungen sind nicht öffentlich.
(3) Mitglieder der Bayerischen Staatsregierung sind berechtigt, an den Sitzungen des Energiebeirats teilzunehmen.
(4) Im Fall der Verhinderung eines Beiratsmitglieds kann der Vorsitzende einen von diesem benannten Vertreter zu der Sitzung zulassen.
(5) Der Vorsitzende kann Beschäftigte des Freistaates Bayern zu den Sitzungen zulassen.
(6) Der Vorsitzende oder der Beirat können zur Beratung bestimmter Gegenstände weitere Personen hinzuziehen.
(7) Über die Sitzungen des Beirats werden Ergebnisniederschriften gefertigt, die von den Mitgliedern in der nächsten Sitzung zu genehmigen sind. Die Niederschriften werden den Mitgliedern in angemessener Zeit nach der Sitzung zugeleitet.