Inhalt

9. Datenschutzbestimmungen

9.1 

Die Erhebung personenbezogener Daten bei Bestellungen und Käufen über Kommunikationsmittel erfolgt unter Einhaltung des Datenschutzrechts und ist für die Anbahnung und Durchführung des Vertrages erforderlich.

9.2 

1Sofern der Kunde bei der Anmeldung die Einwilligung erteilt hat, werden persönliche Daten neben der Abwicklung der Bestellung oder des Kaufs auch zu Kundenbetreuungszwecken genutzt und der Kunde über weitere Angebote der Bayerischen Staatstheater informiert. 2Die Einwilligung kann vom Kunden jederzeit widerrufen werden.

9.3 

Im Übrigen wird auf die jeweiligen Datenschutzerklärungen der folgenden Einrichtungen verwiesen:
Zentraler Dienst der Bayerischen Staatstheater
Bayerische Staatsoper
Bayerisches Staatsschauspiel
Staatstheater am Gärtnerplatz
Bayerische Theaterakademie August Everding