Inhalt

FakO
Text gilt seit: 01.05.2019
Fassung: 09.05.2017
Link abrufen
Nächstes Dokument (inaktiv)
Anlage 11 (zu § 13)
Stundentafel für die Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
Fächer
Wochenstunden
1. Studienjahr
2. Studienjahr
Pflichtfächer


Deutsch1
2
Sozialkunde2
2
Berufliche Kommunikation
2
Betriebswirtschaft und Rechnungswesen3
6
4
Personalführung mit Berufs- und Arbeitspädagogik4
2
4
Ernährung und Verpflegung5
7
Service und Gestaltung6
2
Textilservice7
4
Gebäudereinigung8
4
Projektmanagement9
3
4
Qualitäts- und Hygienemanagement
2
Zwischensumme
32
16

+ 16 Wochenstunden Wahlpflichtfächer10
Gesamtsumme
32
32
Wahlpflichtfächer 11


Berufsbezogenes Englisch
2
Weitere Fremdsprache
2
Existenzgründung
2
Ressourcenwirtschaft und Umweltmanagement12
2
Qualitätssicherung und Zertifizierung13
2
Interkulturelle Kompetenz
2
Betriebliches Gesundheitsmanagement14
2
Gemeinschaftsverpflegung15, 16
4
Diätetik17
2
Veranstaltungsmanagement18, 19
4
Catering20
2
Ernährungstrends21, 22
2
Wohnformen und Raumgestaltung23, 24
2
Reinigungsmanagement25, 26
4
Housekeeping27, 28
4
Food-and Beverage-Management29
2
Hotelmanagement
4
Tourismus30
2
Textilmanagement31, 32
2
Personenorientierte Versorgungsleistungen
2
Selbstmanagement
2
Zusatzfächer für den Erwerb der Fachhochschulreife


Englisch33, 34
1
2
Mathematik35
3
3

1 [Amtl. Anm.:] Das Fach ist in der Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife einzubringen.
2 [Amtl. Anm.:] Das Fach ist in der Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife einzubringen.
3 [Amtl. Anm.:] In diesen Abschlussprüfungsfächern findet eine zentrale Abschlussprüfung statt.
4 [Amtl. Anm.:] In diesen Abschlussprüfungsfächern findet eine zentrale Abschlussprüfung statt.
5 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
6 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
7 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
8 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
9 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
10 [Amtl. Anm.:] Die Studierenden wählen Fächer im vorgeschriebenen Umfang spätestens zum Ende des 1. Studienjahres aus den von der Schule im Rahmen des vom Staatsministerium vorgegebenen Budgets angebotenen Wahlpflichtfächern.
11 [Amtl. Anm.:] Die Studierenden wählen Fächer im vorgeschriebenen Umfang spätestens zum Ende des 1. Studienjahres aus den von der Schule im Rahmen des vom Staatsministerium vorgegebenen Budgets angebotenen Wahlpflichtfächern.
12 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
13 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
14 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
15 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
16 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
17 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
18 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
19 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
20 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
21 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
22 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
23 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
24 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
25 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
26 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
27 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
28 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
29 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
30 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
31 [Amtl. Anm.:] Fach mit fachpraktischem Anteil.
32 [Amtl. Anm.:] Mögliche Abschlussprüfungsfächer, von denen zwei ausgewählt werden müssen.
33 [Amtl. Anm.:] Das Fach ist in der Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife einzubringen.
34 [Amtl. Anm.:] In diesem Fach ist die schriftliche Ergänzungsprüfung abzulegen.
35 [Amtl. Anm.:] Das Fach ist in der Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife einzubringen.