Inhalt

HG 2017/2018
Text gilt seit: 24.09.2018
Fassung: 20.12.2016
Art. 10
Änderung des Bayerischen Beamtenversorgungsgesetzes
Art. 26 Abs. 3 Satz 1 Nr. 3 des Bayerischen Beamtenversorgungsgesetzes (BayBeamtVG) vom 5. August 2010 (GVBl. S. 410, 528, 764, BayRS 2033-1-1-F), das zuletzt durch § 6 des Gesetzes vom 13. Dezember 2016 (GVBl. S. 354) geändert worden ist wird wie folgt gefasst:
3.
in den Fällen des Abs. 2 Satz 1 Nr. 4, wenn eine nach Art. 14 Abs. 1 ruhegehaltfähige Dienstzeit von 20 Jahren zurückgelegt worden ist
a)
bis zum 31. Dezember 2016 im Schicht- oder Wechselschichtdienst,
b)
ab dem 1. Januar 2017 mit mindestens 450 abgerechneten Stunden Nacht-, Sonntags- und Feiertagsdienst pro Kalenderjahr oder
c)
in vergleichbar belastenden unregelmäßigen Diensten.