Inhalt

BayWeinRAV
Text gilt seit: 01.01.2016
Fassung: 31.08.1995
Anlage 4
(zu § 15 Abs. 1)
Restzucker-Alkohol-Verhältnis
Tafelwein
Weinbaugebiet Bayern
1.
Untergebiete Main und Donau


Rotweine
1 : 5

andere Weine
1 : 3
2.
Untergebiet Lindau


alle Weinarten
1 : 3
Landwein
Weinbaugebiet Bayern
alle Weinarten
1 : 5
Qualitätswein
1.
Bestimmtes Anbaugebiet Franken


Rotweine
1 : 5

andere Weine
1 : 3,5
2.
Bestimmtes Anbaugebiet Württemberg
(Bereich Bayerischer Bodensee)


alle Weinarten
1 : 3
Qualitätswein mit Prädikat
1.
Bestimmtes Anbaugebiet Franken


a) Rotweine
mit den Prädikaten
Kabinett und Spätlese; sofern der natürliche Alkoholgehalt bei Spätlese unter 13 % vol (entspricht 95 ° Oechsle) liegt
1 : 5

b) andere Weine
mit den Prädikaten
Kabinett und Spätlese, sofern der natürliche Alkoholgehalt bei Spätlesen der Rebsorte Riesling und Silvaner unter 12,5 % vol (entspricht 92 ° Oechsle) und bei den übrigen Weißweinsorten unter 13 % vol (entspricht 95 ° Oechsle) liegt
1 : 3
2.
Bestimmtes Anbaugebiet Württemberg
(Bereich Bayerischer Bodensee) alle Weinarten mit dem Prädikaten Kabinett und Spätlese
1 : 3