Inhalt

WSO
Text gilt ab: 01.08.2018
Fassung: 30.12.2009
Anlage 4 (zu § 11)
Stundentafel mit Lehrereinsatz für die vierstufige Wirtschaftsschule im Kooperationsmodell
Jahrgangsstufe
7
8
9
10
Gesamt
LK WS
LK MS
Religionslehre oder Ethik
2
2
2
2
8
8
Deutsch
51
4
4
4
17
17
Englisch
5
5
4
4
18
18
Mathematik
41
3
4
42
15
15
Geschichte/ Sozialkunde
2
2
2
2
8
8
Mensch und Umwelt
2
2
4
4
Musisch-ästhetische Bildung
2
2
4
4
Sport
2 + 2
2 + 2
2 + 2
2 + 2
8 + 8
8 + 8
Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle
2
6
6
6
20
20
Übungsunternehmen
43
42, 3
8
8
Wirtschaftsgeographie
2
2
4
4
Informationsverarbeitung
4
24
6
6
Gesamt
30 + 2
30 + 2
30 + 2
30 + 2
120 + 8
56
64 + 8
1
Einschließlich einer Stunde zur differenzierten Förderung der Schülerinnen und Schüler.
2
In Jahrgangsstufe 10 kann die Klasse ab dem Halbjahr entsprechend der Wahl des Abschlussprüfungsfaches geteilt werden. Dadurch ist es möglich, eine Stunde eigenverantwortlich zwischen den Fächern Mathematik und Übungsunternehmen zu verschieben.
3
Der Unterricht im Fach Übungsunternehmen muss mindestens eine Stunde Informationsverarbeitung enthalten.
4
Zur Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf das Fach Übungsunternehmen.
Stundentafel mit Lehrereinsatz für die dreistufige Wirtschaftsschule im Kooperationsmodell
Jahrgangsstufe
8
9
10
Gesamt
LK WS
LK MS
Religionslehre oder Ethik
2
2
2
6
6
Deutsch
4
4
4
12
12
Englisch
5
4
4
13
13
Mathematik
3
3
41
10
10
Geschichte/ Sozialkunde
2
2
2
6
6
Mensch und Umwelt
2
2
2
Musisch-ästhetische Bildung
2
2
2
Sport
2 + 2
2 + 2
2 + 2
6 + 6
6 + 6
Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle
6
6
6
18
18
Übungsunternehmen
42
41, 2
8
8
Wirtschaftsgeographie
2
2
2
Informationsverarbeitung
23
3
5
5
Gesamt
30 + 2
30 + 2
30 + 2
90 + 6
46
44 + 6
1
In Jahrgangsstufe 10 kann die Klasse ab dem Halbjahr entsprechend der Wahl des Abschlussprüfungsfaches geteilt werden. Dadurch ist es möglich, eine Stunde eigenverantwortlich zwischen den Fächern Mathematik und Übungsunternehmen zu verschieben.
2
Der Unterricht im Fach Übungsunternehmen muss mindestens eine Stunde Informationsverarbeitung enthalten.
3
Zur Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf das Fach Übungsunternehmen.