Inhalt

BayGAPV
Text gilt ab: 01.08.2020
Fassung: 02.06.2005
§ 1
Regelzuständigkeit der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Soweit in dieser Verordnung oder in anderen Rechtsvorschriften keine besonderen Zuständigkeitsregelungen getroffen sind, obliegen die Durchführung der Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaften und der zu deren Umsetzung erlassenen Rechtsvorschriften des Bundes mit Regelungen für die Gewährung von Direktzahlungen im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik und bestimmten Stützungsregelungen für Inhaber landwirtschaftlicher Betriebe sowie die flächen- und tierbezogenen Zahlungen im Rahmen der Entwicklung des ländlichen Raums den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.