Inhalt

BayWeinRAV
Text gilt seit: 01.01.2016
Fassung: 31.08.1995
Anlage 1
(zu § 1)
Abgrenzung der bestimmten Anbaugebiete
1.
Bestimmtes Anbaugebiet Franken
a)
Regierungsbezirk Oberfranken:
Kreisfreie Stadt:
Bamberg
Landkreis Bamberg:
Kemmern,
Oberhaid,
Viereth,
b)
Regierungsbezirk Mittelfranken:
Landkreis Ansbach:
Adelshofen,
Rothenburg ob der Tauber,
Landkreis Neustadt a. d. Aisch – Bad Windsheim:
Bad Windsheim,
Dietersheim,
Ergersheim,
Ippesheim,
Ipsheim,
Markt Erlbach,
Markt Nordheim,
Neustadt a.d. Aisch,
Sugenheim,
Uffenheim,
Weigenheim,
c)
Regierungsbezirk Unterfranken:
Kreisfreie Städte:
Aschaffenburg,
Schweinfurt,
Würzburg,
Landkreis Aschaffenburg:
Alzenau i. UFr.,
Großostheim,
Hösbach,
Landkreis Bad Kissingen:
Elfershausen,
Euerdorf,
Fuchsstadt,
Hammelburg,
Ramsthal,
Sulzthal,
Landkreis Haßberge:
Aidhausen,
Ebelsbach,
Eltmann,
Gädheim,
Haßfurt,
Knetzgau,
Königsberg i. Bay.,
Sand a. Main,
Wonfurt,
Zeil a. Main,
Landkreis Kitzingen:
Abtswind,
Albertshofen,
Buchbrunn,
Castell,
Dettelbach,
Großlangheim,
Iphofen,
Kitzingen,
Kleinlangheim,
Mainbernheim,
Mainstockheim,
Marktbreit,
Markt Einersheim,
Marktsteft,
Martinsheim,
Nordheim a. Main,
Obernbreit,
Prichsenstadt,
Rödelsee,
Rüdenhausen,
Schwarzach a. Main,
Segnitz,
Seinsheim,
Sommerach,
Sulzfeld a. Main,
Volkach,
Wiesenbronn,
Wiesentheid,
Willanzheim,
Landkreis Miltenberg:
Bürgstadt,
Eichenbühl,
Elsenfeld,
Erlenbach a. Main,
Dorfprozelten,
Großheubach,
Großwallstadt,
Klingenberg a. Main,
Miltenberg,
Mömlingen,
Obernburg a.Main,
Röllbach,
Wörth a. Main,
Weilbach,
Landkreis Main-Spessart:
Arnstein,
Erlenbach b. Marktheidenfeld,
Eussenheim,
Gemünden a. Main,
Gössenheim,
Haßloch,
Himmelstadt,
Karlstadt,
Karsbach,
Kreuzwertheim,
Marktheidenfeld,
Retzstadt,
Thüngen,
Triefenstein,
Zellingen,
Landkreis Schweinfurt:
Bergrheinfeld,
Dingolshausen,
Donnersdorf,
Frankenwinheim,
Gerolzhofen,
Gochsheim,
Kolitzheim,
Lülsfeld,
Michelau i. Steigerwald,
Oberschwarzach,
Röthlein,
Schonungen,
Schwanfeld,
Sulzheim,
Waigolshausen,
Werneck,
Wipfeld,
Landkreis Würzburg:
Altertheim,
Aub,
Bergtheim,
Bieberehren,
Eibelstadt,
Eisenheim,
Erlabrunn,
Frickenhausen a. Main,
Gerbrunn,
Greussenheim,
Güntersleben,
Höchberg,
Holzkirchen,
Leinach,
Margetshöchheim,
Neubrunn,
Ochsenfurt,
Prosselsheim,
Randersacker,
Remlingen,
Rimpar,
Röttingen,
Rottendorf,
Sommerhausen,
Tauberrettersheim,
Theilheim,
Thüngersheim,
Üttingen,
Veitshöchheim,
Winterhausen;
2.
Bayerischer Teil des bestimmten Anbaugebiets Württemberg
Regierungsbezirk Schwaben:
Große Kreisstadt Lindau
Landkreis Lindau (Bodensee):
Lindau (Bodensee),
Nonnenhorn,
Wasserburg (Bodensee).