Inhalt

AG München, Berichtigungsbeschluss v. 11.09.2018 – 416 C 5897/18
Titel:

Berichtigung eines Endurteils

Normenkette:
ZPO § 319
Schlagworte:
offensichtliches Schreibversehen, Diktat, Urteilsberichtigung
Vorinstanz:
AG München, Endurteil vom 08.08.2018 – 416 C 5897/18
Fundstelle:
BeckRS 2018, 31345

Tenor

Das Endurteil des Amtsgerichts München vom 08.08.2018 wird im Tenor in Ziffer IV. wie folgt berichtigt bzw. ergänzt:
IV. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar, hinsichtlich Ziffer III. nur gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110% des zu vollstreckenden Betrages.
Hinsichtlich Ziffer I. kann die Vollstreckung von der Beklagtenpartei durch Sicherheitsleistung in Höhe von 11.000,00 EUR abgewendet werden, wenn nicht die Klägerpartei vor der Vollstreckung Sicherheit in Höhe von 11.000,00 EUR leistet.

Entscheidungsgründe

1
Es liegt ein offensichtliches Diktat- oder Schreibversehen vor, § 319 ZPO.