Inhalt

Text gilt ab: 01.05.2020
Gesamtvorschrift gilt bis: 31.12.2020

2. Antragsvoraussetzungen

2.1 Antragsberechtigung

1Antragsberechtigt sind freischaffende Künstlerinnen und Künstler mit bestehendem Hauptwohnsitz in Bayern (Stichtag: 1. April 2020), die eine künstlerische oder publizistische Tätigkeit erwerbsmäßig und nicht nur vorübergehend ausüben. 2Voraussetzung ist, dass die Künstlerinnen und Künstler
eine Versicherung nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz bestätigen (Stichtag: 1. April 2020) oder
versichern, den Lebensunterhalt überwiegend aus erwerbsmäßiger künstlerischer oder publizistischer Tätigkeit gemäß dem Katalog der Künstlersozialkasse zu bestreiten, verbunden mit entsprechenden Nachweisen für diese Tätigkeit (siehe hierzu Nr. 2.3).
3Künstlerinnen und Künstlern, die sich am 31. Dezember 2019 gemäß Art. 2 Abs. 18 der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung bereits in Schwierigkeiten befanden, dürfen keine Beihilfen nach dieser Regelung gewährt werden.

2.2 Finanzielle Schwierigkeiten

Der Antragsteller muss glaubhaft machen, dass er durch Einnahmeausfälle aufgrund der Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, so dass die Einnahmen voraussichtlich nicht ausreichen, um den Lebensunterhalt (z. B. Ausgaben für Ernährung, Kleidung, Unterkunft, Hausrat, Heizung, Wasser, Strom und Telefon) bestreiten zu können.

2.3 Nachweise

Folgende Nachweise sind vom Antragsteller zu erbringen:
Nachweis über eine Versicherung nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz durch Angabe der Versicherungsnummer oder
alternativ ein Nachweis über eine erwerbsmäßige künstlerische oder publizistische Tätigkeit nach Nr. 2.1 Satz 2 2. Alternative, z. B. durch aktuelle Umsatzsteuervoranmeldung des vorausgehenden Vierteljahres, Gewinnermittlung für das vorausgehende Jahr, Aufstellung der Einnahmen des letzten Jahres, Vorlage von Honorarverträgen, Nachweis über eine professionelle künstlerische Ausbildung, Mitgliedschaft in künstlerischen Berufsverbänden, Mitgliedschaft in Verwertungsgesellschaften wie VG Wort oder Listung bei professionellen künstlerischen Berufsvermittlungsagenturen.