Inhalt

AVWpG
Text gilt seit: 01.08.2015
Fassung: 22.12.1998
§ 1
Das große Staatswappen führen:
1.
Der Bayerische Ministerpräsident,
die Bayerische Staatskanzlei,
die Bayerischen Staatsministerien und die Mitglieder der Staatsregierung für Sonderaufgaben,
der Bayerische Landtag,
der Bayerische Verfassungsgerichtshof,
der Bayerische Oberste Rechnungshof,
der Landesbeauftragte für den Datenschutz.
2.
Im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr
der Bayerische Verwaltungsgerichtshof,
die Regierungen,
die Verwaltungsgerichte,
die Landesanwaltschaft Bayern,
das Bayerische Landesamt für Statistik,
die Versicherungskammer Bayern, Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts,
die Bayerische Versorgungskammer,
das Landesamt für Datenschutzaufsicht,
das Bayerische Landesamt für Verfassungsschutz,
die Polizeipräsidien,
das Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei,
das Bayerische Landeskriminalamt,
das Bayerische Polizeiverwaltungsamt,
die Autobahndirektionen.
3.
Im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz
die Oberlandesgerichte,
die Staatsanwaltschaften bei den Oberlandesgerichten,
der Bayerische Dienstgerichtshof für Richter und die Bayerischen Dienstgerichte für Richter,
die Landgerichte,
die Staatsanwaltschaften bei den Landgerichten,
die Amtsgerichte,
die Landesjustizkasse Bamberg,
der Bayerische Ehrengerichtshof für Rechtsanwälte,
die Landesberufsgerichte und die Berufsgerichte für die Heilberufe und für die Architekten,
die Ehrengerichte für die Bezirke der Rechtsanwaltskammern München, Nürnberg und Bamberg.
4.
Im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
die staatlichen Hochschulen,
die Bayerische Akademie der Wissenschaften,
das Zentralinstitut für Kunstgeschichte,
das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia,
das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege,
die Generaldirektion der Staatlichen naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns,
die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns,
die Bayerische Staatsbibliothek,
die Direktion der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen,
das Bayerische Nationalmuseum,
das Haus der Bayerischen Geschichte,
die Bayerische Staatsoper,
das Bayerische Staatsschauspiel,
das Staatstheater am Gärtnerplatz,
die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung.
5.
Im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat
das Bayerische Landesamt für Steuern,
das Landesamt für Finanzen,
die Finanzgerichte,
das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung,
die Bayerische Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen,
die Staatliche Lotterieverwaltung,
die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern,
das Bayerische Hauptmünzamt,
die Bayerische Staatshauptkasse,
die Staatsoberkasse Bayern in Landshut,
die Bayerische Landesbank und ihre Zweigniederlassungen,
die LfA Förderbank Bayern,
der Bayerische Landespersonalausschuss,
die Immobilien Freistaat Bayern.
6.
Im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
das Bayerische Landesamt für Maß und Gewicht.
7.
Im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz
das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit,
das Bayerische Landesamt für Umwelt,
die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege.
8.
Im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft,
die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau,
die Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,
das Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe,
die Ämter für Ländliche Entwicklung,
die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft.
9.
Im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
das Bayerische Landessozialgericht,
die Landesarbeitsgerichte,
das Zentrum Bayern Familie und Soziales,
die Sozialgerichte,
die Arbeitsgerichte.
10.
Als nachgeordnete Behörden des Bayerischen Obersten Rechnungshofs
die Staatlichen Rechnungsprüfungsämter.