Inhalt

Text gilt ab: 01.01.2002
Fassung: 21.09.1973
§ 4
Zuständigkeit des Stiftungsvorstands
(1) Der Stiftungsvorstand vollzieht die Beschlüsse des Stiftungsrats und erledigt die laufenden Angelegenheiten der Stiftung (Geschäftsführung).
(2) 1Bei Erledigung der laufenden Angelegenheiten der Stiftung ist der Stiftungsvorstand an die vom Stiftungsrat erlassenen Richtlinien gebunden. 2Er kann vor der Entscheidung von Einzelfällen die Äußerung des Stiftungsrats einholen.
(3) 1Laufende Angelegenheiten der Stiftung sind alle Angelegenheiten, die nicht der Entscheidung des Stiftungsrats bedürfen (§ 7 Abs. 1 und 2). 2Zur Erledigung der laufenden Angelegenheiten gehört es auch, den Voranschlag und die Jahresrechnung zu erstellen sowie die Vermögensübersicht fortzuschreiben.
(4) 1Der Stiftungsvorstand bereitet auf Verlangen des Stiftungsrats dessen Sitzungen vor. 2Er kann dem Stiftungsrat eigene Vorschläge unterbreiten.