Inhalt

FöRLa
Text gilt ab: 01.10.2017
Gesamtvorschrift gilt bis: 31.12.2020

1. Zweck der Zuwendung

1Durch die Zuwendungen sollen gleichwertige Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern, in Stadt und Land (Art. 3 Abs. 2 Satz 2 der Verfassung) gefördert und gesichert werden.
2Im Einzelnen sollen die Zuwendungen dazu beitragen,
die räumliche Wettbewerbsfähigkeit der Regionen zu stärken,
die Entwicklungschancen der Teilräume durch Kooperation, Vernetzung und interkommunale Zusammenarbeit zu nutzen und zu verbessern,
die Eigeninitiative der regionalen Akteure zur Entwicklung von innovativen, maßgeschneiderten Lösungen für gemeinsame Zukunftsfragen, insb. für die Herausforderungen durch den demografischen Wandel, vor Ort zu unterstützen,
nachhaltige, von den regionalen Partnern mitgetragene Projekte zu etablieren,
die sozioökonomischen Auswirkungen des Konversionsprozesses der Bundeswehr und der US-Streitkräfte für die Regionen auszugleichen.