Inhalt

Text gilt seit: 01.05.2019
Fassung: 02.01.2000
§ 1
Zuständig für den Vollzug der staatsangehörigkeitsrechtlichen Vorschriften sind die Kreisverwaltungsbehörden, soweit in § 2 nichts anderes bestimmt ist.