Inhalt

5. Organisatorische Hilfen

Mit der Beratung und Förderung der verschiedenen Formen des Schüleraustauschs in Bayern beauftragt ist der
Bayerische Jugendring (BJR)
Herzog-Heinrich-Straße 7
80336 München
Tel.: 0 89 / 5 14 58 – 0
Internet: www.bjr.de.
Er arbeitet mit dem Pädagogischen Austauschdienst beim Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in Bonn und mit ausländischen Behörden und Organisationen zusammen.