Inhalt

Text gilt seit: 01.01.2019
Gesamtvorschrift gilt bis: 31.12.2019
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)
Nächstes Dokument (inaktiv)

2154-I

Bestimmung des jährlichen Gesamtbeitrags zum Fonds zur Förderung des Katastrophenschutzes für das Jahr 2019

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration
vom 7. Juni 2019, Az. D4-2251-3-2

(BayMBl. Nr. 237)

Zitiervorschlag: Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration über die Bestimmung des jährlichen Gesamtbeitrags zum Fonds zur Förderung des Katastrophenschutzes für das Jahr 2019 vom 7. Juni 2019 (BayMBl. Nr. 237)

1.
1Gemäß Art. 12 Abs. 3 Satz 1 des Bayerischen Katastrophenschutzgesetzes (BayKSG) bestimmt das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat den Gesamtbeitrag zum Fonds zur Förderung des Katastrophenschutzes für das Jahr 2019 auf 2 430 000 Euro. 2Damit ergeben sich für das Jahr 2019 folgende Beiträge (Art. 12 Abs. 4 und 5 Satz 1 BayKSG):
1 620 000 Euro für den Freistaat Bayern,
810 000 Euro für die Landkreise und kreisfreien Gemeinden zusammen.
2.
Diese Bekanntmachung tritt mit Wirkung vom 1. Januar 2019 in Kraft und mit Ablauf des 31. Dezember 2019 außer Kraft.
Dr. Winfried Brechmann
Ministerialdirektor