Inhalt

3. Erst- und Grundausstattung

3.1 

1Die Dienstkleidungsträger erhalten bei ihrem Dienstantritt folgende Erstausstattung:
Erstausstattung
Grundausstattung
Frauen
Männer
Frauen
Männer
Mehrzweckjacke
1
1
1
1
Einsatzjacke
1
1
1
1
Regenjacke
1
1
Repräsentationssakko /-blazer
1
1
1
1
Mehrzweckhose Sommer
1
1
Mehrzweckhose Übergang
1
1
Mehrzweckhose Winter
1
1
Repräsentationshose
1
alternativ
zur Rep.Hose
1
1
1
Repräsentationsrock
1
alternativ
zur Rep.Hose
Hemd / Bluse langarm blau
5
5
1
1
Hemd / Bluse kurzarm blau
3
3
1
1
Hemd / Bluse kurzarm weiß
2
2
Repräsentationshemd / -bluse
1
1
1
1
Strickjacke
1
1
Schirmmütze blau
1
1
1
1
Mützenband
1
1
1
1
Wollmütze blau
1
1
Krawatte mit Gummizug
1
1
Halstuch
1
1
Funktionsshirt kurzarm blau
5
5
Funktionsshirt kurzarm weiß
2
2
Socken (Paar)
5
5
Funktionssocken (Paar)
5
5
Handschuhe schnitthemmend (Paar)
1
1
1
1
Handschuhe Lammfell (Paar)
1
1
Gürtel schwarz
1
1
1
1
Halbschuhe leicht
1
1
Halbschuhe schwer
1
1
1
1
Schuhe schwarz zur Rep.Hose
1
alternativ
Pumps (Rock)
1
Pumps zum Rock
1
alternativ
Schuhe
schwarz (Hose)
2Die genannte Grundausstattung ist stets vollständig bis zum Ausscheiden aus dem Dienst vorzuhalten.

3.2 

Befristet Beschäftigte erhalten gegebenenfalls nicht die vollständige Erst- und Grundausstattung.

3.3 

Die berufsspezifische Dienstkleidung für den Krankenpflege- und Werkdienst wird als Schutzkleidung von der Dienststelle zur Verfügung gestellt.

3.4 

1Sofern Bedienstete des allgemeinen Vollzugsdienstes in einer Sicherungsgruppe oder als Hundeführer oder Hundeführerinnen eingesetzt werden, erhalten sie den festgelegten Umfang an Sonderbekleidung.
2Angehörigen der Sicherungsgruppen sowie Hundeführern und Hundeführerinnen im Justizvollzug wird ab dem Zeitpunkt ihres Einsatzes folgende Ausrüstung zur Verfügung gestellt:
Einsatzanzug (Hose)
   2 Stück   
Einsatzanzug (Jacke)
2 Stück
Regenschutzjacke
1 Stück
Wärmeanzug (Oberteil)
1 Stück
Wärmeanzug (Hose)
1 Stück
Klimashirt kurzarm
2 Stück
Klimashirt langarm
3 Stück
Poloshirt
4 Stück
Wollmütze
1 Stück
Einsatzstiefel
1 Paar

3.4.1 

Für die Bediensteten der Sicherungsgruppen des Justizwachtmeisterdienstes gelten die Regelungen unter Nr. 3.4 entsprechend mit der Maßgabe, dass diese Bediensteten zwei Einsatzanzug-Hosen und eine Einsatzanzug-Jacke erhalten und folgende Gegenstände nicht getragen werden: Regenschutzjacke, Wärmeanzug (Oberteil und Hose), Klimashirt (kurz- und langarm), Wollmütze sowie Einsatzstiefel.

3.4.2 

1Die Ausstattung mit Körperschutzausrüstung erfolgt nicht personenbezogen. 2Jede Justizvollzugsanstalt mit Ausnahme der Justizvollzugsanstalten Würzburg (vier) und Straubing (sechs) erhält drei Körperschutzausrüstungen.

3.4.3 

Berufsanfänger im Justizwachtmeisterdienst (Justizhelfer) erhalten zu Zwecken des Justizeinsatztrainings folgende Ausstattung:
Einsatztrainingshose
1 Stück
Mattenschuhe schwarz
1 Stück
Beißschutz
1 Stück
Poloshirt dunkelblau
2 Stück