Inhalt

§ 2
Befähigungsfeststellungsverfahren

Das Befähigungsfeststellungsverfahren gliedert sich in folgende Abschnitte:
a)
Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen für die Befähigungsfeststellung (§ 3),
b)
Entscheidung über den Befähigungserwerb auf Grund der Aktenlage oder auf Grund des Ergebnisses eines Vorstellungsverfahrens vor einem begutachtenden Ausschuss (§§ 4 ff.).