Inhalt

FöRLa
Text gilt ab: 01.10.2017
Gesamtvorschrift gilt bis: 31.12.2020

4. Zuwendungsvoraussetzungen

Eine Förderung nach dieser Richtlinie kommt nur in Betracht, wenn folgende weitere Voraussetzungen erfüllt sind:
Übereinstimmung der Projekte mit den Festlegungen aus dem Landesentwicklungsprogramm Bayern und den einschlägigen Regionalplänen,
Übereinstimmung der Projekte mit vorhandenen regionalen Entwicklungsstrategien,
Abstimmung der Projekte mit vorhandenen Entwicklungsinitiativen,
Beitrag der Projekte zu einer querschnittsorientierten Regionalentwicklung,
Leitung der Projekte durch die Regionale Initiative,
die zuwendungsfähigen Ausgaben betragen je Projekt mehr als 10 000 € und je Antrag mehr als 25 000 €,
Sicherung der Gesamtfinanzierung,
Vorliegen eines Evaluationskonzepts für jeden Bewilligungszeitraum,
vor der Antragstellung Durchführung eines Beratungsgesprächs mit Vertretern der Servicestelle Bayern Regional des Staatsministeriums und dem/der zuständigen „Beauftragten für Regionalmanagement und regionale Initiativen“ bei den Regierungen, sowie
Antragstellung unter Verwendung der Mustergliederung; das Formular kann unter www.landesentwicklung-bayern.de/rm bezogen werden.