Inhalt

StRGVV
Text gilt seit: 13.11.2018
Fassung: 28.01.2014
§ 5
Staatsministerium der Justiz
Das Staatsministerium der Justiz nimmt insbesondere folgende Aufgaben wahr:
1.
Rechtspflege
a)
Ordentliche Gerichtsbarkeit einschließlich Verfahrens- und Gerichtskostenrecht
b)
Staatsanwaltschaft, Justizverwaltung
c)
Strafvollzug
d)
Rechtsanwälte, Notare, Rechtsberatung
e)
Öffentliche Bestellung und allgemeine Beeidigung von Dolmetschern und Übersetzern
f)
Rechtshilfeverkehr mit dem Ausland
g)
Gerichtsverfassungsrecht
h)
Freiwillige Gerichtsbarkeit und nichtstreitige Rechtspflege
i)
Gnadensachen, soweit vom Ministerpräsidenten übertragen
2.
Zivil- und Strafrecht
a)
Zivilrecht
b)
Strafrecht, Nebenstrafrecht
3.
Prüfungswesen in der Justiz.