Inhalt

3. Beschäftigte anderer Arbeitgeber/Dienstherren

1Diese Bekanntmachung gilt entsprechend für die Festsetzung, Anordnung und Abrechnung der Bezüge der Beschäftigten und Auszubildenden, anderer Arbeitgeber/Dienstherren, soweit diese Aufgaben durch Vereinbarung auf die Bezügestellen übertragen wurden. 2Hiervon abweichende Vereinbarungen bleiben unberührt.