Inhalt

§ 2 Aufgabe

Der Beirat berät und unterstützt die Bayerische Staatsregierung bei der Beurteilung energiewirtschaftlicher und energiepolitischer Fragen. Er soll Angelegenheiten, die für die Energieversorgung des Freistaates Bayern bedeutsam sind, unter fachlichen, allgemein-wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten erörtern, Probleme aufzeigen sowie Beurteilungsgrundlagen und Lösungs-vorschläge erarbeiten. Der Beirat soll insbesondere bei der Aufstellung, Durchführung und Fortschreibung eines Energieprogramms für Bayern als Beratungs- und Koordinierungsgremium wirken. Entscheidungen, insbesondere in Angelegenheiten, die Gegenstand von Verwaltungsverfahren sind, werden vom Beirat nicht getroffen.