Inhalt

BayWeinRAV
Text gilt seit: 01.01.2016
Fassung: 31.08.1995

Inhaltsübersicht

Abschnitt I Anbaugebiete
§ 1 Bestimmte Anbaugebiete (zu § 3 Abs. 4 WeinG)
§ 2 Untergebiete (zu § 3 Abs. 4 WeinG)
§ 3 Landweingebiete (zu § 3 Abs. 4 WeinG)
Abschnitt Ia Pflanzungsrechte
§ 3a Übertragung von Wiederbepflanzungsrechten (zu § 6 Abs. 3 Nr. 2 und Satz 2 sowie Abs. 4 und § 8a Abs. 4 Nr. 2 Weingesetz)
§ 3b
§ 3c
§ 3d
§ 3e
§ 3f
Abschnitt II Anbauregeln
§ 4 Umstrukturierung und Umstellung (zu § 8 WeinV)
§ 4b
§ 5 Hangneigung (zu § 7 Abs. 4 WeinG)
§ 6 Einlagerung, kellerwirtschaftliche Behandlung
§ 7 Sachverständigenausschüsse (zu § 6 Abs. 1 Weinverordnung)
§ 8 Klassifizierung von Rebsorten (zu § 8c WeinV)
§ 9 Beregnung (zu § 17 Abs. 3 Nr. 1 WeinG)
Abschnitt IIa Rebenbewirtschaftung
§ 9a Begriffsbestimmungen
§ 9b Entfernung von Edelreiswurzeln, Unterlagsreben und Rebstöcken
§ 9c Sicherheitgürtel
§ 9d Anbau von wurzelechten Reben
Abschnitt III Hektarertrag, Kontrolle
§ 10 Hektarertrag, Übermengen, Destillation, Selbstversorgung (zu § 9 Abs. 2, § 12 Abs. 3 bis 5 WeinG und § 29 Abs. 3 WeinÜV)
§ 11 Abschreibeverfahren (zu § 31 WeinÜV)
§ 12 Änderungsmeldungen (zu § 29 Abs. 3 WeinÜV)
Abschnitt IV Weinbereitung
§ 13 Geeignete Rebsorten (zu § 17 Abs. 44 WeinG)
§ 14 Natürliche Mindestalkoholgehalte (zu § 17 Abs. 3 Nr. 2 WeinG)
§ 14a
§ 15 Restzucker, Handlese (zu § 18 Abs. 12 WeinV, § 20 Abs. 6 WeinG)
§ 16 Herstellung von Landwein (zu § 22 Abs. 2 WeinG)
Abschnitt V Qualitätswein b. A
§ 17 )
Abschnitt Va Anforderungen an die Verwendung bestimmter Behältnisformen
§ 17a Bocksbeutelweine (zu § 33a Weinverordnung)
Abschnitt VI Bezeichnungen
§ 18 Lagen und kleinere geographische Einheiten (zu § 23 Abs. 4 WeinG)
§ 19 Bereiche (zu § 23 Abs. 4 WeinG)
§ 20 Löschungen in der Weinbergsrolle (zu § 23 Abs. 4 WeinG)
§ 21 Geographische Angaben (zu § 39 Abs. 2 WeinV)
§ 22 Gütezeichen, Auszeichnungen (zu § 30 Abs. 1 und 3 WeinV)
§ 22a Classic, Selection (zu § 32c Abs. 2 WeinV)
Abschnitt VII Buchführung
§ 23 Form der Buchführung (zu § 11 Abs. 1 Satz 2WeinÜV)
§ 24 Moderne Buchführung (zu § 12 Abs. 2 WeinÜV)
§ 25 Analysenbuchführung (zu § 13 Abs. 2 Satz 2WeinÜV)
§ 26 Herbstbuch (zu § 14 Abs. 1 WeinÜV)
Abschnitt VIII Begleitpapiere
§ 27 Zusätzliche Angaben (zu § 23 Nr. 1 WeinÜV)
§ 28 Begleitpapierkopien (zu § 23 Nr. 2 WeinÜV)
Abschnitt IX Ansatzförderung
§ 29 Abgabe für den Deutschen Weinfonds (§ 44 WeinG)
Abschnitt IXa Erzeugerorganisationen
§ 29a Mindestanbaufläche bei Erzeugerorganisationen
Abschnitt X Zuständigkeiten, Ordnungswidrigkeiten, Inkrafttreten
§ 30 Zuständigkeiten
§ 31 Bußgeldvorschriften
§ 32 Inkrafttreten
Anlage 1 (zu § 1)
Abgrenzung der bestimmten Anbaugebiete
Anlage 2
Anlage 3 (zu § 14)
Natürliche Mindestalkoholgehalte im gärfähigen Gebinde
1. Qualitätsweine der bestimmten Anbaugebiete
2. Qualitätsweine mit Prädikat der bestimmten Anbaugebiete Franken und Württemberg (bayerischer Teil):
Anlage 4 (zu § 15 Abs. 1)
Restzucker-Alkohol-Verhältnis
Tafelwein
Landwein
Qualitätswein
Qualitätswein mit Prädikat
Anlage 5 (zu § 21)
Geographische Bezeichnungen
Anlage 6 Herbstbuch
Anlage 7 (zu § 10 Abs. 6)
Etikettierung, Selbstversorgung