Inhalt

DelV
Text gilt seit: 01.05.2019
Fassung: 28.01.2014
§ 4
Staatsministerium der Finanzen und für Heimat
Die Ermächtigungen nach
1.
a)
§ 19 Abs. 5 Satz 1, § 88b Abs. 3 Satz 1, § 387 Abs. 2 Satz 1 und 2 AO,
b)
§ 409 Satz 2 AO in Verbindung mit § 387 Abs. 2 Sätze 1 und 2 AO,
2.
§ 52a Abs. 1 Satz 1 und § 52b Abs. 1 Satz 2 der Finanzgerichtsordnung,
3.
§ 2 Abs. 2 Satz 1, Abs. 3 Satz 1, § 8a Abs. 3 Sätze 1 und 2, § 17 Abs. 2 Satz 3, Abs. 3 Satz 1 des Finanzverwaltungsgesetzes,
4.
(aufgehoben)
5.
§§ 2, 4 Abs. 2, §§ 5, 5a Abs. 3 Satz 3, § 5d Abs. 2, § 6 Abs. 8 des Gemeindefinanzreformgesetzes; Rechtsverordnungen auf Grund dieser Ermächtigung ergehen im Einvernehmen mit dem Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
werden auf das Staatsministerium der Finanzen und für Heimat übertragen.