Inhalt

LEP
Text gilt seit: 01.03.2018
Fassung: 22.08.2013
Anhang 5 (zu Nr. 3.3)
Besonders strukturschwache Gemeinden
1.
Regierungsbezirk Niederbayern
1.1
Landkreis Freyung-Grafenau
Haidmühle,
Philippsreut,
Sankt Oswald-Riedlhütte,
1.2
Landkreis Regen
Gotteszell
2.
Regierungsbezirk Oberpfalz
2.1
Landkreis Amberg-Sulzbach
Weigendorf
2.2
Landkreis Cham
Lohberg
2.3
Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab
Altenstadt a.d.Waldnaab,
Eslarn,
Georgenberg,
Neustadt a.d.Waldnaab,
Neustadt am Kulm,
Waidhaus,
Windischeschenbach
2.4
Landkreis Schwandorf
Trausnitz,
Weiding
2.5
Landkreis Tirschenreuth
Bärnau,
Fuchsmühl,
Krummennaab,
Mitterteich,
Reuth b.Erbendorf,
Waldershof,
Waldsassen,
Wiesau
3.
Regierungsbezirk Oberfranken
3.1
Kreisfreie Stadt Hof
3.2
Landkreis Bayreuth
Fichtelberg,
Mehlmeisel,
Warmensteinach
3.3
Landkreis Coburg
Weitramsdorf
3.4
Landkreis Hof
Helmbrechts,
Lichtenberg,
Münchberg,
Regnitzlosau,
Schauenstein,
Schwarzenbach a.d.Saale,
Schwarzenbach a.Wald,
Selbitz,
Sparneck,
Weißdorf
3.5
Landkreis Kronach
Küps,
Marktrodach,
Nordhalben,
Schneckenlohe,
Teuschnitz,
Tschirn,
Wallenfels,
Weißenbrunn,
Wilhelmsthal
3.6
Landkreis Kulmbach
Grafengehaig,
Guttenberg,
Ködnitz,
Mainleus,
Marktleugast,
Marktschorgast,
Neuenmarkt,
Presseck,
Untersteinach,
Wirsberg
3.7
Landkreis Lichtenfels
Marktzeuln
3.8
Landkreis Wunsiedel i.Fichtelgebirge
Arzberg,
Höchstädt i.Fichtelgebirge,
Kirchenlamitz,
Marktleuthen,
Röslau,
Schirnding,
Schönwald,
Selb,
Thiersheim,
Thierstein,
Weißenstadt,
Wunsiedel
4.
Regierungsbezirk Mittelfranken
4.1
Landkreis Ansbach
Oberdachstetten
5.
Regierungsbezirk Unterfranken
5.1
Landkreis Bad Kissingen
Euerdorf,
Geroda,
Riedenberg,
Wartmannsroth,
Wildflecken
5.2
Landkreis Rhön-Grabfeld
Hendungen,
Herbstadt,
Höchheim,
Oberstreu,
Schönau a.d.Brend,
Stockheim,
Sulzdorf a.d.Lederhecke
5.3
Landkreis Haßberge
Aidhausen,
Bundorf,
Kirchlauter,
Ermershausen
5.4
Landkreis Main-Spessart
Mittelsinn,
Neuendorf